image/standard.jpg Beispiel Überschrift Das ist ein Beispiel Text

Zum 01. Mai 2017 gründen die Rechtsanwälte Stevens, Betz, Müller Zenger eine neue Kanzlei. Die Kanzlei Lucas verbleibt in den aktuellen Räumen.

zur neuen website
x
lucas / stevens
Sexualstrafrecht und Opfervertretung Sexualstrafrecht und Opfervertretung

Strafverteidiger bin ich aus Überzeugung. Meine juristische Karriere begann mit einer forschenden und lehrenden Tätigkeit an der Universität in München. Dabei habe ich mich intensiv mit den Menschen- und Grundrechten befasst. Bei meiner späteren Berufswahl habe ich mich bewusst gegen den Beruf des Richters bzw. Staatsanwaltes und mich als Anwalt ausschließlich auf das Strafrecht spezialisiert. In keinem anderen Rechtsgebiet tritt die Staatsgewalt so einschneidend dem Einzelnen gegenüber, wie im Strafprozess. In der Regel steht viel, wenn nicht alles auf dem Spiel: Die Existenz, Familie, Freunde und nicht zuletzt die persönliche Freiheit.

Ich vertrete und verteidige meine Mandanten bundesweit in alle Strafinstanzen bis hin zum Bundesverfassungsgericht. Dabei verbringe ich ca. 100 Tage im Jahr vor Gerichten in ganz Deutschland, vor allem in Sexualstrafsachen. Aufgrund dieser Erfahrung und meiner engen Spezialisierung, sowie wissenschaftlichen Tätigkeit im Strafrecht garantiere ich meinen Mandanten Erfahrung, Fachwissen und vor allem Überzeugungskraft wodurch ich regelmäßig überdurchschnittlich gute Ergebnisse erziele.

Neben den erstinstanzlichen Gerichts- und Berufungsverhandlungen bearbeite ich als einer von nur ganz wenigen in Deutschland spezialisierten Anwälten auch Revisionen und Verfassungsbeschwerden in Strafsachen. In geeigneten Fällen übernehme ich auch Beschwerden zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und Wiederaufnahmeverfahren.

Ob erstinstanzliche Gerichtsverfahren oder hiergegen gerichtete Rechtsmittel, beides bedarf Praxiserfahrung und umfangreiches Fachwissen. Leider wird oft im Vertrauen auf einen guten Ausgang nicht ausreichend Geld und Zeit für eine vernünftige Verteidigung in die Hand genommen. Hinzu kommt, dass Urteile im Strafverfahren nicht selten aus dem Bauch heraus gesprochen werden. Dabei gilt: Strafverfahren sind nicht nur für den Beschuldigten, sondern auch seine Angehörigen und Freunde eine große Belastung, trotzdem lohnt es sich von Anfang an und bis zur Letzt zu kämpfen.

Wichtig ist, in Ruhe über alle möglichen Optionen zum weiteren Vorgehen und auch die Kosten einer anwaltlichen Vertretung zu sprechen. Und dies so früh wie möglich. Aber auch wenn es bereits zu einer Verurteilung gekommen ist lassen sich fast immer noch Verbesserungen erzielen. Unsere Kanzleiphilosophie ist, dass neben Spezialisierung und Erfahrung vor allem das Vertrauen in seinen Anwalt einen ausschlaggebender Faktor für eine erfolgreiche Verteidigung ausmacht. Deshalb dürfen Sie mich jederzeit unverbindlich kontaktieren, um sich bereits vorab ein umfassendes Bild, zu machen.

Ihr Alexander Betz

Dr. Alexander Betz ist Rechtsanwalt und Strafverteidiger. Er hat sein Studium mit zwei großen Prädikatsexamen abgeschlossen. Vor seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt war er Dozent und wissenschaftlicher Angestellter an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Neben seiner Tätigkeit als Anwalt ist Dr. Alexander Betz politisch aktiv und unter anderem Dritter Bürgermeister in Pullach i. Isartal.
Während seiner Studienzeit war er als Journalist unter anderem für die Süddeutsche Zeitung tätig.
In seiner Freizeit ist Dr. Alexander Betz begeisterter Skifahrer und Bergsteiger.


Wissenschaftliche Fachveröffentlichungen

Die verfassungsrechtliche Absicherung der Vorlagepflicht zum Europäischen Gerichtshof (365 Seiten); Mohr Siebeck 2013
BDemocratic Legitimation and Judicial Protection, in: Ritsumeikan Law Review No. 28, 2011, S. 259 ff.